HALBMÄNNERWELT-Vorpremiere in der Volksschule Nöchling im Turn(Kino)saal

Das Nöchlinger Warnblinker Filmteam bittet um Veröffentlichung:

 

 

 

 

 

 

 

 

„PlanC“ – dritter Versuch, jetzt ist es schon wieder soweit!
Nach „RANDGESTALTEN“, der mittellangen Tragikomödie aus dem Jahr 2008, kommt mit „HALBMÄNNERWELT“ nun schon unser erster abendfüllender Spielfilm raus,
nur 13 Jahre später!… 😉
Neben vielen bereits bekannten Gesichtern aus Nöchling und Umgebung, unterstützte auch Josef Hader einmal mehr dieses ambitionierte Filmprojekt, in dem zwei Freunde versuchen eine Wasserkrise im Ort zu lösen.

Zum Inhalt
Das Wollen kommt vor dem Scheitern. In dieser Welt scheinen die Freunde Richard (Karl Leopold Furtlehner) und Severin (Gerhard Haubenberger) zu leben. Da Richards Wunsch vom eigenen Bestattungsunternehmen platzt, muss er weiterhin das Essen für den Wirt Lois (Josef Hader) ausliefern. Dem arbeitslosen Severin wird gegen seinen Willen die Leitung eines Sozialprojektes genehmigt. Hoffnungslos überfordert sucht er bei Richard Hilfe.
Eine Wasserkrise bedroht unterdessen die Gesundheit im Ort Forsius, allerdings ergibt sich durch den vermissten Wasserobmann (Paul Hader) die Hoffnung als Bestatter durchzustarten.

Termine:
Donnerstag, 29.07.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Freitag, 30.07.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Samstag, 31.07.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Sonntag, 01.08.2021 – Einlass 16:00 Uhr, Filmstart 17:00 Uhr
Donnerstag, 05.08.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Freitag, 06.08.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Samstag, 07.08.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Sonntag, 08.08.2021 – Einlass 16:00 Uhr, Filmstart 17:00 Uhr

Donnerstag, 12.08.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Freitag, 13.08.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Samstag, 14.08.2021 – Einlass 19:00 Uhr, Filmstart 20:00 Uhr
Sonntag, 15.08.2021 – Einlass 16:00 Uhr, Filmstart 17:00 Uhr

Eintritt: € 10 (SchülerInnen und StudentInnen € 8.-)
!Tickets Bitte immer bis spätestens 30 Minuten vor Filmstart abholen, DANKE!

Infos bezüglich Termine und Reservierung:
-Online Reservierung unter: http://heimartfilm.at/index.php/termine-reservierungen
-Telefonische Reservierung von Montag bis Freitag, zwischen 18:00 – 20:00 Uhr unter 0664 9923 6622.
Vor und nach der Veranstaltung verwöhnen wir Euch gerne mit Speisen und Getränken in der AULA der Volksschule.

Wir würden uns freuen Euch zu sehen um gemeinsam unseren Spielfilm zu feiern!

Euer Halbmännerwelt-Organisationsteam

Waldbrandgefahr im Bezirk Melk

Aufgrund der vorherrschenden Witterungsverhältnisse (Trockenheit) im Verwaltungsbezirk Melk ersucht die Bezirkshauptmannschaft Melk  um Verlautbarung der Waldbrandgefahr-Verordnung. Es wird höflich um Beachtung ersucht.